JFK-Files freigegeben

Trump vollzog, wovor alle anderen Präsidenten zurück schreckten – natürlich aus Gründen der Nationalen Sicherheit… Er verlängert nicht die Sperrung der JFK-Files. Wie er das tat, zeigt erneut, wie gekonnt er die Presseorgane vorführt und sie dazu bringt, sich selbst zu entlarven.

weiterlesen

Clinton und Demokraten stürzen über Trump-Dossier

 

Wie schon berichtet, tauchte Im Wahlkampf 2016 ein 35 seitiges Dossier über Donald Trump auf, welches ihm nicht nur zwielichtige russische Kontakte andichtete und damit die ganze Russia-Gate-Story überhaupt erst ins Rollen brachte. Knaller der Demokraten-Auftragsarbeit: Trump hätte angeblich russische Prostituierte dafür bezahlt, vor seinen Augen in ein Moskauer Hotelbett zu urinieren, in dem einst Obama nächtigte.

Da muss man an der Stelle schon mal fragen, wie geschmacklos und geistig abtrünnig der heutige US-Demokrat eigentlich ist? Aber wie heißt es so schön: Nur wie ich selber denk und tu, so trau ich auch dem Anderen zu.

Mittlerweile hat das FBI die Entstehung und Bezahlung des Dokumentes offengelegt. Und natürlich schweigt sich zumindest die deutsche Presse über diesen Verleumdungsskandal aus. Der Grund ist ganz einfach. Das windige Papier wird plötzlich zur tonnenschweren Last für Hillary Clinton und den Sumpf aus US Demokraten.

weiterlesen

Donald Trump – Erfolge und Taktik

 

In Kürze nähert sich der einjährige Wahlsieg von Donald Trump. Die großen Bilanz-Artikel werden dann wieder den Pressewald schmücken. Selbstverständlich in den Farben von Misserfolg und Katastrophe. Etwas anderes zu schreiben, ist gemäß Redaktionsleitlinien offensichtlich nicht erlaubt. Somit kann man von Glück reden, dass die historische Mondlandung nicht erst unter Donald Trump stattfindet. Die Presselandschaft würde glatt von Verschwörung und kulissenhafter Hollywoodinszenierung sprechen.

 

Daher schon jetzt ein Blick auf die Erfolge nach fast einem Jahr “Make America great again”, welche durchaus sehenswert sind. Und ein Blick auf das taktische Vorgehen des umstrittenen Präsidenten zur Umsetzung seiner historischen Agenda.

Ein Essay…

weiterlesen

Under Construction

Die Seite muss wegen interner Aufräumarbeiten vorerst geschlossen bleiben. Um Gerüchten entgegen zu treten, weder eine klagende Wahrheitspolizei noch schwarze Hubschrauber sind dafür verantwortlich. Sobald alles erledigt ist, geht realtrumpnews.net auch wieder online. Bis dahin heißt es leider: UNDER CONSTRUCTION

Abgehört – Sean Spicer bekräftigt Vorwurf

Spiegel Artikel – 14.03.2017

Anders als es diese Spiegel-Überschrift suggeriert, hat Pressesprecher Sean Spicer die Abhörvorwürfe weder zurückgenommen noch relativiert.

Im Gegenteil, im Grunde hat er die Anschuldigungen noch erweitert. Ebenso falsch ist die Annahme, der Vorwurf der Überwachung wäre gar nicht so gemeint gewesen. Ein Trugschluss zu dem man nach deutschem Sprachgebrauch gerne gelangt, wenn es um die Verwendung von Anführungszeichen geht und mit dem der besagte Spiegel-Artikel nun zu gerne spielt.

weiterlesen